Coronavirus

Koronaviren (CoV) sind eine große Familie von Viren, die Krankheiten von der Erkältung bis hin zu schwereren Erkrankungen wie dem Nahost-Atemwegssyndrom (MERS-CoV) und dem schweren akuten Atemwegssyndrom (SARS-CoV) verursachen. Ein neuartiges Coronavirus (nCoV) ist ein neuer Stamm, der bisher noch nicht beim Menschen identifiziert wurde.

Coronaviren sind zoonotisch, d.h. sie werden zwischen Tieren und Menschen übertragen. Detaillierte Untersuchungen ergaben, dass SARS-CoV von Zibetkatzen auf den Menschen und MERS-CoV von Dromedarkamelen auf den Menschen übertragen wurde. Mehrere bekannte Coronaviren zirkulieren in Tieren, die den Menschen noch nicht infiziert haben.

Häufige Anzeichen einer Infektion sind Atemwegsbeschwerden, Fieber, Husten, Kurzatmigkeit und Atembeschwerden. In schwereren Fällen kann die Infektion eine Lungenentzündung, ein schweres akutes Atemwegssyndrom, Nierenversagen und sogar den Tod verursachen.

Zu den Standardempfehlungen zur Verhinderung der Infektionsausbreitung gehören regelmäßiges Händewaschen, das Abdecken von Mund und Nase beim Husten und Niesen sowie das gründliche Garen von Fleisch und Eiern. Vermeiden Sie engen Kontakt mit Personen, die Symptome einer Atemwegserkrankung wie Husten und Niesen aufweisen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Theme: Overlay by Kaira Extra Text
Cape Town, South Africa